SV Wilkenburg –SV Germania Grasdorf 4 am 20.09.2014

 

 

Tabellenführung ausgebaut!!!!

 

Auch am zweiten Spieltag der neuen Saison bleiben die Wild Boys ungeschlagen,

gegen den starken Gast aus Grasdorf hat die Mannschaft die taktischen Vorgaben

weitestgehend sehr gut umgesetzt und nur wenige wirklich gute Chancen der Grasdorfer zugelassen. Die Abwehr um Jonas Bredthauer hatte die Angreifer der Gäste meist unter Kontrolle und verhinderte durch gutes Stellungsspiel und den glänzend mitspielenden Keeper Yannick  Trommer den Ausgleichstreffer, sodass wir mit dem verdienten 1:0 welches Luis Kropp in der 3. Min. erzielte in die Pause gingen.

Auch in der zweiten Halbzeit lief es gut und wir erspielten uns zahlreiche Chancen, doch der Ball schien nicht in das Tor zu wollen und flog entweder dicht am Tor vorbei, drüber oder wurde vom Schlussmann der Gäste pariert.

Hinten lief es wie in der ersten Hälfte, die Gäste kamen zu zwei drei gefährlichen Szenen welche unsere Hintermannschaft aber entschärfen konnte.

Das erlösende 2:0 Siegtor erzielte Alex Lott in der 59. Min. kurz vor dem Abpfiff.

Auch heute wieder ein großes Kompliment an die gesamte Mannschaft die mit dem heutigen Ergebnis dafür gesorgt hat das wir nun mit 6 Punkten und 17:0 Toren weiter Tabellenführer sind.