SV Wilkenburg 1 -SG Pattensen/Koldingen 4 am 26.04.2014

 

 

Hart erkämpfte 3 Punkte !!!

 

Im dritten Spiel der Hauptrunde begann bei sommerlichen Temperaturen alles

genau so wie wir es uns vorgestellt haben.

Nach einem sehenswerten Angriff in der ersten Spielminute erzielte Luis den Führungstreffer. Während wir noch jubelten und dachten " läuft ja super wird ein entspanntes Ding " fiel in der zweiten Min. der Ausgleichstreffer.

Im weiteren Spielverlauf hatten beide Teams viele gute Szenen und die Partie war sehr ausgeglichen, nach zwei Pfostentreffern in der 7. und 13. Min konnten wir in der 20. Min. erneut in Führung gehen nachdem ein Schuss von Lorenz  durch den gegnerischen Keeper pariert werden konnte stand Luis genau richtig und erzielte den 2:1 Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte kamen wir zunächst nicht ins Spiel bis Niklas in der 32. Min.

nur knapp das Ziel verfehlte, jetzt waren wir das bessere Team. Trotzdem fiel in der 37. Min.  wie aus heiterem Himmel das 2:2 und in den Ärger über diesen Treffer in der 38. Min. der Führungstreffer der Gäste zum zwischenzeitlichen 2:3.

Die Antwort folgte schon in der 39. Min. als Basti eine Ecke direkt verwandelte, jetzt wollten die Jungs den Sieg und gaben mal wieder alles.

Unsere Abwehr schwamm jetzt zwar ein wenig aber wir mussten keinen weiteren Gegentreffer hinnehmen. In der 42. Min. erzielte Lasse dann den Siegtreffer zum 4:3.

Alle Bemühungen der Gäste doch noch ein unentschieden zu erreichen scheiterte an der jetzt wieder souveränen Abwehr um unseren starken Keeper Yannick.

 

Leider mussten wir trotz des Sieges den ersten Tabellenplatz räumen da Arnum nach einem 11:3 Erfolg gegen Hohenbostel jetzt ein besseres Torverhältnis hat.

Aber den Platz holen wir uns wieder!!!!!!!

 

Wieder einmal hat die Mannschaft ihren Siegeswillen unter Beweis gestellt und nicht aufgegeben, weiter so !!!!!